Endlich erholsam schlafen!
Kostenloser Versand & Rückversand Kostenloser Versand & Rückversand
90 Tage gratis Rückgabe 90 Tage gratis Rückgabe
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
Workout merken

Volleyball Krafttraining

Mehr Kraft im Volleyball. Mache diese Übungen für zu Hause und kräftige dich durch dieses Volleyball Krafttraining. Besonders dein Rumpf steht im Fokus.

Dauer
60 Min
Übungen
9
Schwierigkeit
Normal
Im Workout benutzte Produkte
Standard
Multi Band
Super Band
Block

Volleyball ist eine komplexe Sportart mit einem breiten Anforderungsprofil und zeichnet sich durch schnelle und dynamische Bewegungen aus. Egal ob beim Block, beim Angriffsschlag oder beim beidbeinigen Absprung. Die Muskulatur wird bei vielen Bewegungen stark beansprucht. Kraftspezifische Volleyball Übungen für zu Hause sollten deshalb immer verschiedene Muskelpartien abdecken.

Trainiere funktionelle Bewegungsmuster und ziehe immer ganze Muskelketten mit ein.  Lege ein besonderes Augenmerk auf die Rumpf-Muskulatur (Core). Ein stabiler Rumpf ist nicht nur in nahezu jeder Situation im Volleyball leistungsbestimmend, er minimiert auch das Verletzungsrisiko. Zudem ist eine starke Rumpfmuskulatur die Grundlage für eine effiziente und ökonomische Kraftübertragung bei Schlag- und Sprungbewegungen, denen im Volleyball eine hohe Bedeutung zukommt.

3 Durchgänge Pausen 1-2min

Diese Kraftübungen im Volleyball zeigen beispielhafte Übungen für ein Zirkeltraining. Achte auf ausreichend Pausen zwischen den Belastungen. Das ist wichtig für den volleyballspezifischen Trainingserfolg.

2-3-mal pro Woche

Führe die Volleyballübungen für zu Hause ergänzend zu deinem Volleyballtraining 2-3-mal pro Woche durch.

Erfolg durch korrekte Ausführung

Zwar solltest du dich am Ende jedes Krafttrainings im Volleyball erschöpft fühlen, die Ausführungsqualität sollte jedoch nicht darunter leiden!

Kreuzheben

Stelle dich mittig auf das SUPER BAND. Beuge dich mit geradem Rücken nach vorne. Umgreife die beiden Enden des Bandes. Strecke deine Hüfte durch und richte deinen Oberkörper auf. Spanne dein Gesäß in der obersten Position fest an. Komme anschließend in die Ausgangsposition zurück.
Produkt
Wiederholungen
3 / 10
Körperbereich
Gesäß, Oberschenkel, Unterer Rücken
Trainingsziel
Kräftigung

Überkopf Kniebeuge

Stelle dich schulterbreit mittig auf das MULTI BAND. Überkreuze das Band und greife die Enden mit deinen Händen. Beuge deine Knie und führe gleichzeitig deine Arme nach oben. Komme wieder in die Ausgangsposition zurück.
Produkt
Wiederholungen
3 / 10
Körperbereich
Gesäß, Oberer Rücken, Oberschenkel
Trainingsziel
Kräftigung

Einarmiges Rudern

Befestige das MULTI BAND in etwa ein Meter Höhe vor dir. Begib dich in den halb knienden Stand. Greife das MULTI BAND mit der Hand, auf dessen Seite du auch dein Knie aufgestellt hast. Ziehe den Arm eng am Körper nach hinten.  Bewege langsam den Arm wieder nach vorne.
Produkt
Wiederholungen
3 / 10
Körperbereich
Oberarm, Oberer Rücken
Trainingsziel
Aktivierung, Kräftigung

Beckenheben

Starte in Rückenlage. Stelle die angewinkelten Beine auf die BLACKROLL. Stütze dich mit ausgestreckten Armen neben dem Körper ab. Hebe dein Becken bis dein Oberkörper und die Oberschenkel eine Linie bilden. Bewege dich langsam in die Ausgangsposition zurück ohne, dass dein Becken den Boden berührt.
Produkt
Wiederholungen
3 / 12
Körperbereich
Gesäß, Oberschenkel, Unterer Rücken
Trainingsziel
Kräftigung

Liegestütz

Starte in der Liegestützposition mit den Füßen auf der BLACKROLL. Halte die Rumpfspannung ohne dein Becken abzusenken. Beuge deine Ellenbogen. Senke deinen Oberkörper nach unten. Drücke dich in die Ausgangsposition zurück.
Produkt
Wiederholungen
3 / 10
Körperbereich
Brust, Oberarm, Rumpf, Schulter
Trainingsziel
Kräftigung

Außenrotation

Steige mit dem Fuß in eine Schlaufe des MULTI BANDS. Greife das andere Ende mit der diogonal gegenüberliegenden Hand. Hebe den Arm 90 Grad an. Winkle den Ellenbogen an, sodass die Hand nach vorne zeigt. Führe die Hand über eine Außenrotation nach oben. Komme wieder in die Außgangsposition zurück.
Produkt
Wiederholungen
3 / 10
Körperbereich
Schulter
Trainingsziel
Aktivierung, Kräftigung

Einbeiniges Wadenheben

Stelle dich mit der Fußspitze eines Beines auf den BLOCK vor eine Wand. Deine Ferse befindet sich frei in der Luft. Drücke dich hoch in den Zehenstand. Lasse deine Ferse wieder langsam und kontrolliert nach unten.
Produkt
Wiederholungen
3 / 10
Körperbereich
Unterschenkel
Trainingsziel
Aktivierung, Kräftigung

Beinheben

Starte in der Liegestützposition mit den Händen auf der BLACKROLL. Halte die Rumpfspannung damit dein Körper während der ganzen Übung eine Linie bildet. Hebe abwechselnd ein Bein gestreckt vom Boden ab.
Produkt
Wiederholungen
3 / 12
Körperbereich
Rumpf
Trainingsziel
Kräftigung

Unterarmseitstütz

Starte im Unterarmseitstütz. Positioniere die BLACKROLL unter deinen Unterarmen. Achte auf deine Rumpfspannung. Halte die Position, ohne das Becken abzusenken.
Produkt
Wiederholungen
3 / 12
Körperbereich
Bauch, Hüfte
Trainingsziel
Kräftigung

Produkte für dein Volleyball Krafttraining

Ideal für Einsteiger

BLACK
BLACK/YELLOW
BLACK/BLUE/WHITE
+5

Die Mutter aller Faszienrollen

Standard

ab 29,90 €
Mit Schlaufen

Extrem vielseitiges Training: Volle Flexibilität mit nur einem Band

Multi Band

39,90 €
In drei Stärken

orange/leicht
gruen/mittel
blau/stark

Fitnessstudio für die Tasche: Trainingsband fürs Core- & Krafttraining

Super Band

22,90 €
In Balance bleiben

Idealer Yoga-Buddy & Ergänzung für kleine Faszien-Tools

Block

29,90 €
Premium Qualität

Schwarz
inkl. Gymbag
Coral
+1

Fitnessmatte für optimale Dämpfung & rutschfestes Training

Mat

ab 69,90 €
Starkes Trio

Dreimal Super-Power: Alle Trainingsbänder in einem Set

Super Band Set

49,90 € 59,90 €