NEU: Online-Präventionskurs
Kostenloser Versand ab 35€ Kostenloser Versand ab 35€
90 Tage gratis Rückgabe 90 Tage gratis Rückgabe
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
https://storage.googleapis.com/oneworld-prod/assets/pexels-orkhan-shahbaz-18806040_2.jpg?v=1704894293
Workout merken

Faszientraining Handball: Übungen zur Regeneration

Bessere Regeneration mit diesen Übungen für Handballer:innen

Dauer
20 Min
Übungen
10
Schwierigkeit
Normal
Im Workout benutzte Produkte
Standard
Ball 08
Mini

Handball ist eine anspruchsvolle Sportart, die viel von deinem Körper abverlangt. Um Verletzungen vorzubeugen und deine Regeneration zu fördern, haben wir hier einige effektive Faszientraining-Übungen für Handballspieler:innen zusammengestellt.

Körperbereiche, die beim Handball stark beansprucht sind

Oberkörper
  • Schultern
  • Rücken
  • Brust
  • Arme
Unterkörper
  • Oberschenkel
  • Waden
  • Gesäßmuskulatur
Wichtige Hinweise für dein Training
  • Führe die Übungen langsam und kontrolliert aus.
  • Achte auf ruhige Atmung, wobei die Ausatmung gerne etwas länger sein darf als die Einatmung.
  • Entspanne deine Muskulatur während den Übungen.

Folge diesem Faszientraining-Plan, um deine Regeneration zu verbessern und Verspannungen zu minimieren, damit du in Bestform bleibst und deine Leistung auf dem Handballfeld steigerst. Viel Erfolg!

Massage des oberen Rückens

Lege die BLACKROLL unter deine Brustwirbelsäule. Stelle deine Beine auf. Verschränke die Hände hinter dem Kopf. Rolle langsam von deinem Nacken bis zur Lendenwirbelsäule.
Produkt
Sekunden
60
Körperbereich
Oberer Rücken
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Schultermassage

Starte in Rückenlage. Platziere den BALL unter deiner Schulter. Stelle die Beine auf. Bewege deinen Oberkörper langsam hin und her um die Schulter zu massieren.
Produkt
Sekunden pro Seite
60
Körperbereich
Schulter
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Brustmassage

Starte in Bauchlage. Patziere den BALL 08 unter deiner Brust. Bewege langsam deinen Oberkörper hin- und her um die Brust zu massieren. Alternativ kannst du auch deinen Arm nach oben strecken und wieder ranziehen.
Produkt
Sekunden pro Seite
60
Körperbereich
Brust, Schulter
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Latissimus-Massage

Klemme in Standposition die MINI zwischen Wand und seitlichem Rumpf. Rolle durch beugen und strecken der Knie auf- und ab.
Produkt
Sekunden pro Seite
60
Körperbereich
Oberer Rücken, Schulter
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Schulter-Massage

Positioniere in Standposition die MINI an der Wand. Lehne dich mit dem Oberarm dagegen. Rolle langsam durch beugen und strecken der Knie auf und ab.
Produkt
Sekunden pro Seite
60
Körperbereich
Oberarm
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Preacher Stretch

Starte im Vierfüßlerstand. Platziere die Hände auf der BLACKROLL. Rolle nun langsam mit der Rolle nach vorne. Senke deinen Brustkorb zwischen deinen Armen zum Boden ab.
Produkt
Sets / Sekunden
1 / 60
Körperbereich
Brust, Schulter
Trainingsziel
Mobilität

Brust Stretch

Komme in einen Vierfüßlerstand. Lege die BLACKROLL neben dich. Platziere deinen Unterarm darauf. Führe deine Brust in Richtung Boden, um eine Dehnung in deiner Brust und deinem Arm zu erzeugen. Halte die Dehnung.
Produkt
Sekunden
60
Körperbereich
Brust, Oberarm, Unterarm
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Wadenmassage

Winkel im Sitzen ein Bein an. Platziere die Wade des gestreckten Beins auf der Faszienrolle. Hebe dein Gesäß vom Boden ab. Rolle deine Wade langsam aus.
Produkt
Sekunden pro Seite
60
Körperbereich
Unterschenkel
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Gesäßmassage

Setze dich mit einer Gesäßhälfte auf die BLACKROLL. Stelle das gegenüberliegende Bein auf. Lege den Fuß der zu bearbeitenden Seite auf das aufgestellte Knie. Stütze dich mit den Händen hinter deinem Rücken ab. Rolle langsam vor und zurück.
Produkt
Sekunden pro Seite
60
Körperbereich
Hüfte
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität

Massage der Oberschenkel Vorderseite

Starte im Unterarmstütz. Platziere die BLACKROLL unter deinen Oberschenkeln. Rolle langsam von den Knien bis zur Hüfte deine gesamte Oberschnekelvorderseite aus.
Produkt
Sekunden
60
Körperbereich
Oberschenkel
Trainingsziel
Regeneration, Mobilität