Aufwärmen für den Radsport

Übungen zur Vorbereitung auf deine Radtour.

Dauer
8 Min
Übungen
5
Schwierigkeit
Normal
Im Workout benutzte Produkte
Loop Band

Ab aufs Rad. Aber Vorsicht: Lege nicht gleich mit hoher Geschwindigkeit los, sonst überforderst du deinen Organismus. Nimm dir für die Vorbereitung deiner Fahrradtour ein paar Minuten Zeit und wärme dich auf. Dein Körper wird es dir danken.

Dank gezielten Aktivierungsübungen während deiner Vorbereitung für die Radtour rekrutierst du bestimmte Muskelgruppen, die du beim Radfahren benötigst, effektiver.

Aufwärmen für die optimale Radtour-Vorbereitung:
  • Knee Lift mit dem LOOP BAND
  • Horse Kicks
  • Aussenrotation der Schulter
  • Schulteraktivierung mit dem LOOP BAND
  • Bicycle Crunch

Aktiviere deinen Hüftbeuger.

Knee Lift

Lege das LOOP BAND um die Füße. Verlagere das Gewicht auf ein Bein, das andere ziehe kräftig nach oben, so dass Hüfte und Knie einen Winkel von 90° haben. Anschließen senke das Bein wieder.

Produkt
sets/reps per side
2 / 12
Körperbereich
Rumpf, Hüfte
Trainingsziel
Activation, Strength

Aktiviere deine großen Gesäßmuskeln.

Horse Kicks / Donkey Kicks

Komme in den Vierfüßlerstand, hebe ein Bein gestreckt nach hinten an bis dein Gesäß angespannt ist. Das LOOP BAND liegt um den Fußrist bei dem Bein, das sich auf dem Boden befindet und beim erhobenen um deine Fußsohle.

Produkt
sets/reps per side
2 / 12
Körperbereich
Gesäß, Oberschenkel
Trainingsziel
Activation, Strength

Stabilisiere deinen Schultergürtel. Diese Übung wirkt präventiv und unterstützt bei der Einnahme einer gesunden Schulter-Grundhaltung.

Aussenrotation der Schulter

Stelle dich in den aufrechten Stand und lege das LOOP BAND um deine Hände. Drehe deine Handflächen nach oben und halte deine Schultern und Schulterblätter nach hinten-unten. 

Produkt
sets/reps per side
2 / 12
Körperbereich
Schulter
Trainingsziel
Activation, Strength

Kräftige deine vorderen Sägezahnmuskeln für eine bessere Schulterblatt-Funktion.

Schulteraktivierung

Starte in der Liegestützposition. Lasse den Oberkörper nach unten sacken. Die Arme bleiben dabei gestreckt. Drücke dich anschließend soweit es geht nach oben. Halte die Position für ein paar Sekunden. Wiederhole die Bewegung.

Produkt
Sets / Reps
2 / 12
Körperbereich
Oberer Rücken
Trainingsziel
Strength

Aktiviere deinen ganzen Körper vor dem Radsport. Mit dieser Aufwärmübung gehst du vor allem deinen Rumpf an.

Bicycle Crunch

Lege dich mit dem Rücken und begib dich mit beide Füßen in das LOOP BAND. Strecke diene Beine aus und lege deine Hände in den Nacken. Spanne deine Bauchmuskulatur fest an, um deine Wirbelsäule zu stabilisieren.

Produkt
sets/reps per side
3 / 12
Körperbereich
Rumpf
Trainingsziel
Activation, Strength

Deine Tools für die Radtour Vorbereitung

Weitere Routinen für Radsportler

ISG Blockade lösen
Dauer
8 Min
Übungen
4
Schwierigkeit
Normal
Regeneration nach dem Radfahren
Dauer
6 Min
Übungen
5
Schwierigkeit
Normal
Krafttraining im Radsport
Dauer
6 Min
Übungen
5
Schwierigkeit
Normal

 Kostenloser Versand & Rückversand
 90 Tage gratis Rückgabe
 Kauf auf Rechnung