Endlich erholsam schlafen!
Kostenloser Versand & Rückversand Kostenloser Versand & Rückversand
90 Tage gratis Rückgabe 90 Tage gratis Rückgabe
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
Leichtathletik für die Ohren: Der Mainathlet-Podcast von Benjamin Brömme
3 min Lesezeit

Leichtathletik für die Ohren: Der Mainathlet-Podcast von Benjamin Brömme

Veröffentlicht von Katrin van BLACKROLL® in 10. August 2022

Spannende Gäste & Gespräche rund um die Leichtathletik – nicht nur während der European Championships 2022.

Wir haben einen sportlichen Podcast-Tipp für euch: Benjamin Brömme betreibt aus Frankfurt am Main – als der „Mainathlet“ – einen sehr coolen und interessanten Leichtathletik-Podcast. Der ehemalige Sprinter spricht mit Athletinnen und Athleten aus diversen Disziplinen, mit aktiven und ehemaligen Trainer:innen sowie mit Menschen, deren Expertisen wertvolle Inhalte bieten: von Gesundheit bis Recovery. Natürlich geht es immer um viel Sportliches, aber auch um Persönliches.

Bei BLACKROLL® sind wir gerade voll im Leichtathletik-Fieber, da wir die European Championships Munich 2022 als “Official Recovery Supplier” begleiten.

An solchen Großereignissen erhält die Leichtathletik endlich die Aufmerksamkeit, die sie verdient – aber ohne Olympia, WM oder EM steht sie leider immer im Schatten vieler anderer Sportarten. „Völlig zu Unrecht!“, dachte sich auch Benjamin Brömme und startete sozusagen als Pionier den ersten deutschsprachigen Podcast speziell für die Leichtathletik. Und für die Menschen, die tagtäglich für Bestleistungen sorgen: die Athlet:innen, Trainer:innen, Recovery-Experts und viele mehr. Die Mischung seiner Gäste macht seinen Podcast sehr interessant für alle Sportbegeisterten, aber vor allem, für alle Leichtathletik-Fans!

Übrigens: Unser BLACKROLL® Education Manager, Stefan Schneider, war auch schon bei Benjamin zu Gast.

Jetzt Reinhören.

Erst Leichtathlet, dann Mainathlet:
So kam Benjamin Brömme zu seinem Podcast

Benjamin war über zehn Jahre als 100- und 200-Meter-Sprinter aktiv: für die LG Eintracht Frankfurt, die LG Wetzlar sowie den TV Elz. In beiden Disziplinen qualifizierte er sich jeweils einmal für das Finale bei Deutschen Meisterschaften und wurde darüber hinaus zu vielen weiteren Leichtathletik-Meetings eingeladen.

Nach seiner aktiven Zeit bemerkte er immer mehr, dass es für fast jeden Sport einen passenden Podcast gab, aber noch keinen, für die Leichtathletik. Das wollte er ändern!

Seit 2019 bringt Benjamin seine persönliche Erfahrung und seine spürbare Leidenschaft für die Leichtathletik in jede Podcast-Folge ein. Im Podcast-Namen, der „Mainathlet“, verschmelzen seine Wurzeln aus Frankfurter am Main mit seiner Laufbahn als Athlet.

Da er viele aktive und ehemalige Athlet:innen persönlich kennt und zum Teil auch mit Ihnen befreundet ist, berichtet und interviewt er nicht nur rund um sportliche Großereignisse, sondern bietet seinen Followern über das ganze Jahr tolle Einblicke, Themen und Gäste.

Folgt Benjamin gerne, so wie wir, auf Spotify, YouTube und Instagram.

Viel Spaß mit dem Mainathlet-Podcast!