Übungen bei Läuferknie

Unterstützend zur ITBS Vorbeugung und Schmerzlinderung

clock icon
Dauer
28 Min
excercise icon
Übungen
8
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Im Workout benutzte Produkte
Standard
Ball 12
TMX® Trigger
Super Band
Loop Band

Schmerz ist dein ständiger Begleiter beim Laufen? Das muss nicht sein. Erfahre alles über hilfreiche Übungen fürs Läuferknie.

Du leidest am Läuferknie und suchst nach den richtigen Übungen? Die Schmerzen, die meist an der Knieaußenseite auftreten, sind häufig vorkommende Fehlbelastungen und betreffen vor allem Läufer. Die gute Nachricht: Die Beschwerden im Bereich des iliotibialen Bandes kannst du mit konventionellen Methoden wie Muskel-Faszientraining sehr wahrscheinlich beseitigen. Wir zeigen dir, welche Übungen gegen das Läuferknie helfen können.

Dein Läuferknie-Übungsprogramm:
  • Myofasziale Selbstmassage
  • Triggern tiefer Spannungspunkte
  • Mobilisations- und Dehnübungen
  • Übungen zur Aktivierung und Kräftigung
2-3-mal pro Woche

Führe das Übungsprotokoll 2-3-mal pro Woche durch. Selbstmassage, Dehnen und Kräftigen steuern deiner ITBS / Läuferknie Behandlung bei.

Gute Besserung!

Mache die Übungen auch als Schmerzprävention, dass es gar nicht erst zum Läuferknie oder ITBS kommt.

Myofasziale Selbstmassage beim Läuferknie

Durch die myofasziale Selbstmassage kannst du bestenfalls Verklebungen und Verspannungen an deiner Beinaußenseite lösen. Einschränkungen im Bereich der Hüfte führen dazu, dass die beim Laufen erzeugte Kraft auf das Knie übertragen wird. Neben der Oberschenkelmuskulatur sollten deshalb bei den Übungen vor allem auch die Strukturen im Bereich der Hüfte gelöst werden.

Läuferknie-Massage: lockert deine Oberschenkelaußenseite

Lege dich im seitlichen Unterarmstütz mit deiner Oberschenkelaußenseite so auf die BLACKROLL®, dass sie sich in der Mitte deines Oberschenkels befindet.

Produkt
practice icon
body parts icon
Körperbereich
Oberschenkel
traning-goals icon
Trainingsziel
Recovery, Mobility

Läuferknie-Massage: lockert verspannte Gesäßmuskeln

Platziere den BLACKROLL® BALL 12 auf dem Boden und setz dich mit einer Gesäßseite darauf. Lege das Bein der zu behandelnden Seite auf den Oberschenkel des anderen Beines ab.

practice icon
body parts icon
Körperbereich
Gesäß
traning-goals icon
Trainingsziel
Recovery, Mobility

Läuferknie-Massage: lockert verspannte Hüftbeuger-Muskeln

Lege dich mit aufgestützten Unterarmen auf den Bauch, der Kopf liegt locker auf den Handrücken. Platziere den BALL 12 direkt oberhalb der Leiste zwischen den geraden Bauchmuskeln und dem seitlichen Beckenkamm.

Produkt
practice icon
body parts icon
Körperbereich
Hüfte
traning-goals icon
Trainingsziel
Recovery, Mobility

Triggern tiefer Spannungspunkte beim Läuferknie

Nach der myofaszialen Selbstmassage triggerst du deine tiefen Faszien-Verklebungen mit dem BLACKROLL® TMX® TRIGGER. Der gezielte Druck auf deinem Muskel kann tiefliegende Verspannungen lösen. Suche bei den Übungen jeweils den Punkt, der am meisten schmerzt.

Läuferknie-Trigger-Übung: bei Verspannungen im seitlichen Becken

Stelle dich an eine Wand und positioniere dein seitliches Becken dort, wo du den Schmerzpunkt gegen den TRIGGER spürst.

Produkt
practice icon
body parts icon
Körperbereich
Hüfte, Oberschenkel
traning-goals icon
Trainingsziel
Mobility

Mobilisations- und Dehnübung beim Läuferknie

Hast du deine Strukturen gelöst? Sehr gut. Jetzt arbeitest du an den Verkürzungen und muskulären Dysbalancen für eine verbesserte Beweglichkeit – und zwar mit gezielten Dehn- und Mobilisationsübungen. Das Bindegewebe wird mobilisiert, die Gelenke entlastet und der entsprechende Bereich durchblutet. Dein ganzes Gewebe wird geschmeidiger und widerstandsfähiger.

Läuferknie-Dehnübung: streckt dein IT-Band

Starte in einem aufrechten Sitz und lege dir das SUPER BAND um den Fuß. Umfasse das Band mit deinen Händen. Begib dich langsam auf den Rücken und lege beide Beine am Boden ab.

Produkt
practice icon
body parts icon
Körperbereich
Oberschenkel, Hüfte
traning-goals icon
Trainingsziel
Recovery, Mobility

Läuferknie-Dehnübung: hilft deine Hüftgelenkbeweglichkeit zu verbessern

Starte in der Vierfüßlerposition und lege das SUPER BAND innen um deinen Oberschenkel. Platziere das Band möglichst nah an der Hüfte.

Produkt
practice icon
body parts icon
Körperbereich
Hüfte, Gesäß
traning-goals icon
Trainingsziel
Recovery, Mobility

Aktivierungs- und Kräftigungsübung beim Läuferknie

Ein instabiles Becken trägt dazu bei, dass das iliotibiale Band an der Außenseite des Oberschenkels stärker beansprucht wird. Deshalb solltest du neben den klassischen Übungen wie Kniebeugen oder Ausfallschritten auch gezielte Aktivierungsübungen machen.

Läuferknie-Übung: aktiviert Außenrotatoren der Hüfte

Ziehe das LOOP BAND über deine angewinkelten Beine und positioniere es über deinen Knien. Lege dich auf die Seite und winkle deine Hüfte um etwa 45° an.

Produkt
practice icon
body parts icon
Körperbereich
Gesäß
traning-goals icon
Trainingsziel
Activation, Strength

ITBS-Übung: aktiviert deine Gesäßmuskulatur

Starte in Rückenlage und platziere das LOOP BAND um die Oberschenkel, knapp oberhalb der Knie. Winkle die Beine an und lasse die Arme locker neben dem Körper liegen.

Produkt
practice icon
body parts icon
Körperbereich
Unterer Rücken, Oberschenkel, Gesäß
traning-goals icon
Trainingsziel
Activation, Strength
Schmerzen

Läuferknie?

Stechende Schmerzen an der Außenseite des Kniegelenks sind typisch für das sogenannte Läuferknie, auch Runner‘s Knee, Jumper‘s Knee oder ITBS-Knie genannt.

Weiter lesen

Dein Helfer

Weitere Schmerzroutinen

Übungen bei Knieschmerzen
clock icon
Dauer
28 Min
excercise icon
Übungen
7
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Waden-Muskulatur lockern
clock icon
Dauer
23 Min
excercise icon
Übungen
7
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Achillessehnen-Schmerzen Übungen
clock icon
Dauer
15 Min
excercise icon
Übungen
3
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Fersensporn Übungen
clock icon
Dauer
27 Min
excercise icon
Übungen
7
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Hüftschmerzen Übungen
clock icon
Dauer
32 Min
excercise icon
Übungen
8
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Rücken-Schmerzen Übungen
clock icon
Dauer
34 Min
excercise icon
Übungen
10
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Nacken-Schmerzen Übungen
clock icon
Dauer
28 Min
excercise icon
Übungen
9
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Hexenschuss Übungen
clock icon
Dauer
25 Min
excercise icon
Übungen
7
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Bandscheiben-vorfall Übungen
clock icon
Dauer
22 Min
excercise icon
Übungen
7
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Übungen gegen Brustschmerzen
clock icon
Dauer
27 Min
excercise icon
Übungen
9
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Schulter-Schmerzen Übungen
clock icon
Dauer
22 Min
excercise icon
Übungen
8
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Übungen für die Brustwirbelsäule
clock icon
Dauer
23 Min
excercise icon
Übungen
8
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Impingement Syndrom Übungen
clock icon
Dauer
30 Min
excercise icon
Übungen
9
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Tennisarm Übungen
clock icon
Dauer
20 Min
excercise icon
Übungen
4
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Kieferschmerzen Übungen
clock icon
Dauer
15 Min
excercise icon
Übungen
5
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal
Karpaltunnel-Syndrom Übungen
clock icon
Dauer
15 Min
excercise icon
Übungen
4
difficulty icon
Schwierigkeit
Normal

Kostenloser Versand & Rückversand Kostenloser Versand & Rückversand
90 Tage gratis Rückgabe 90 Tage gratis Rückgabe
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung